Reiter

Da der Ritt unter aussergewöhnlichen Bedingungen stattfindet und einiges vom Reiter abverlangt, sind folgende Voraussetzungen erforderlich:

Der Reiter ist

  • gesund; 
  • in der Lage während mehreren Tagen durchschnittlich 30 km zu reiten und Abschnitte davon zu marschieren; 
  • an den Militärsattel gewöhnt; 
  • gewillt auch bei schlechter Witterung zu reiten; 
  • bereit sich in einen militärischen Dienstbetrieb mit Hierarchie einzuordnen; 
  • in Massenunterkünften (Kaserne, Zelt) zu nächtigen; 
  • bereit sein Pferd im Biwak unter freiem Himmel zu halten.